• Service Hotline +49 351 / 499 12 222Mo. - Fr. 7:00 - 18:00 Uhr
  • Versandkostenfreiab 200€ Warenwert (Netto)
  • 24 h LieferserviceExpressbestellungen
  • Original MarkenErsatzteile Qualität

Webasto PURE Home 22KW ST4.5 Wallbox Ladestation Elektroauto PKW Typ 2 5110014B

Webasto PURE Home 22KW ST4.5 Wallbox Ladestation Elektroauto PKW Typ 2 5110014B
584,87 EUR *
696,00 EUR *
Inhalt: 1 STK
Sie sehen Privatkundenpreise. Registrieren Sie sich hier als Gewerbekunde und Sie haben vollen Zugriff auf die Produktansicht mit individuellen Preisen.
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Menge
  • 5110014B
  • 8,4 kg
Webasto PURE Home 22KW ST4.5 Wallbox Ladestation Elektroauto PKW Typ 2 5110014B  ... mehr

Webasto PURE Home 22KW ST4.5 Wallbox Ladestation Elektroauto PKW Typ 2 5110014B

 

  • Ladestation für den Heimbereich – ideal für Kunden mit eigener Einfahrt oder Garage
  • Einstellbare Ladeleistung von 3,7 kW bis 22 kW, sowie 4,5 m fest angeschlossenes Ladekabel mit Ladekupplung Typ 2 und integrierte Kabelaufhängung
  • Bis zu 10x schnelleres Laden als an der Schuko Steckdose
  • Einfache und praktische Bedienung
  • Höchste elektrische Sicherheit dank eigener Absicherung
  • Erfüllt die Schutzarten IP54 und IK07 für Außenmontage

Die Webasto Pure Home Ladestation (Schutzklassen IP54 und IK07) ist eine Heimladestation. Das heißt, dass sie ausschließlich auf privaten Grundstücken montiert werden darf und nur dort, wo der Zugang zur Ladestation eingeschränkt ist. Sie darf also zum Beispiel in Privatgaragen angebracht werden, aber nicht in Parkhäusern. Die Webasto Pure Home muss dabei an der Wand installiert werden auf einer Höhe von mindestens 90 cm (Boden bis Gehäuseunterkante).

✓ Zugelassen sind ausschließlich folgende Installationsorte: private Einfahrten, Privatgaragen und Carports

X Nicht zugelassen sind beispielsweise folgende Installationsorte: Parkplätze, Parkhäuser, Mehrfachgaragen

Elektrische Kenndaten

Nennstrom (A) 
(konfigurierbare Anschlusswerte)
Einstellbar zwischen 16, 20 und 32
1-phasig oder 3-phasig
Netzspannung (V) 230/400 AC (Europa)
Netzfrequenz (Hz) 50
Überspannungskategorie III gemäß EN 60664
Schutzklasse I
Fehlerstromschutzeinrichtung (installationsseitig) RCD IΔn = 30mA Typ A
Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtung (integriert)

6 mA RDC-MD
zum Schutz des installationsseitigen RCD gegen Fehlergleichströme

 

Anschlüsse

Kabelzuführung Aufputz oder Unterputz
Anschlussquerschnitt Der Mindestquerschnitt für eine Standardinstallation beträgt, abhängig vom Kabel und Art der Installation, 6mm² (für 16A) und 10 mm² (für 32A).
   
Netzanschlussklemme

Anschlussleitung: 
- starr (min.-max): 2,5 – 10 mm² 
- flexibel (min.-max): 2,5 – 10 mm² 
- flexibel (min.-max) mit Aderendhülse 2,5 – 10 / 2,5 – 10 mm²

Kabel mit Ladekupplung Typ 2 nach EN 62196-1/-2; bis zu 32 A/400 V AC ; Länge 4,5 mit Kabelaufhängung integriert
Ausgangsspannung (V) 230/400 AC 
Max. Ladeleistung (kW) 3,7 bis 22 (einstellbar)

 

Funktion

Verriegelung Schlüsselschalter für Ladefreigabe
Anzeige RGB LEDs 
Buzzer
Bedienung Kapazitiver Taster

 

Mechanische Daten

Abmessungen (B x H x T) 225 x 437 x 85
Abmessungen [mit Montagerahmen] (B x H x T) 225 x 437 x 107
IP-Schutzart Gerät IP54
Gewicht (Kg) 5,6
Schutz gegen mechanischen Schlag IK07

 

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperaturbereich (°C) -25 bis +55 
(ohne direkte Sonneneinstrahlung)
Temperaturverhalten Innerhalb des Betriebstemperaturbereichs wird der Ladestrom dauerhaft zur Verfügung gestellt. Bei Temperaturüberschreitungen wird die Ladestromvorgabe schrittweise auf 16 Ampere reduziert, es kann auch zu Abschaltungen kommen. Nach einer Wartephase wird der Ladevorgang wieder selbstständig neugestartet.
Lagertemperaturbereich (°C) -25 bis +80
Zulässige relative Luftfeuchtigkeit (%) 5 bis 95 nicht kondensierend
Höhenlage (m) max. 3.000 m über Meeresspiegel
Zuletzt angesehen