• Service Hotline +49 351 / 499 12 222Mo. - Fr. 7:00 - 18:00 Uhr
  • Versandkostenfreiab 200€ Warenwert (Netto)
  • 24 h LieferserviceExpressbestellungen
  • Original MarkenErsatzteile Qualität
Sind Sie eine Firma? Registrieren Sie sich hier als Gewerbekunde und Sie haben vollen Zugriff auf die Produktansicht mit individuellen Preisen.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 124
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Luftfiltermatte G4 1085x195x20 Cityspher
Luftfiltermatte G4 1085x195x20 Cityspher

Artikelnummer: 2710587B

 
Anfragen
6,07 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
RADIALGEBLAESE 008-B45/I-02GR RA4VCV
RADIALGEBLAESE 008-B45/I-02GR RA4VCV
008-B45/I-02GR RA4VC

Artikelnummer: 93741A

 
Anfragen
130,90 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
ET-KIT Frischluftfilter Aerosphere world
ET-KIT Frischluftfilter Aerosphere world
Aerosphere world Set(enthält 6x1101891B)

Artikelnummer: 1102618B

 
Anfragen
67,83 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Luftfilter FB Citaro ERA
Luftfilter FB Citaro ERA
Maße: 500 x 235 x 50 mm Wabenmatte

Artikelnummer: 1302907B

 
Anfragen
15,47 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Radialgebläse Easysphere  Ersatz f. 9887
Radialgebläse Easysphere Ersatz f. 9887

Artikelnummer: 1103378A

 
Anfragen
148,75 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Satz Frischluftfilter H/L
Satz Frischluftfilter H/L
(enthält 6x 1101193A)

Artikelnummer: 1100372B

 
Anfragen
44,03 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
EBM EC-Doppelradialgebl. K3G-097-BK26-13
EBM EC-Doppelradialgebl. K3G-097-BK26-13
EBM EC K3G-097-BK26-13

Artikelnummer: 1102490B

 
Anfragen
279,65 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
DRG 530 24V Grundausführung / basic vers
DRG 530 24V Grundausführung / basic vers
24 Volt

Artikelnummer: 131.202.0011

 
Anfragen
202,30 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Luftfiltereinsatz FB RVI Agora
Luftfiltereinsatz FB RVI Agora

Artikelnummer: 1101121A

 
Anfragen
44,03 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Radialgebläse 006-B50/IETVLL-22GR PWM2
Radialgebläse 006-B50/IETVLL-22GR PWM2
006-B50/IETVLL-22GR P

Artikelnummer: 1101197A

 
Anfragen
297,50 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Frischluftfilter Aerosphere XXL | Kit ET
Frischluftfilter Aerosphere XXL | Kit ET
Inhalt 6 Stück

Artikelnummer: 1103462A

 
Anfragen
53,55 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
Artikel Bild
ET-Kit Filtertrockner
11115177A plus Dichtungen

Artikelnummer: 11117544A

 
Anfragen
67,83 € *
Zentrallager:
Filiale Berlin:
1 von 124

Klimaanlagen und Zubehör für Busse – zum Nachrüsten oder als Ersatzteile

Neue Reisebusse sind häufig ab Werk klimatisiert und auch Stadtbusse sind mit einer Klimaanlage ausgerüstet. Neben klassischen Kältemitteln kommt hierbei auch die innovative Kohlendioxid-Kühlung zum Einsatz, die als besonders umweltfreundlich gilt. Bei älteren Modellen, wie einem T4, kann ebenso eine Anlage für angenehmes Klima im Fahrgastraum nachgerüstet werden. Qualitativ hochwertige Lösungen für Stadt- oder Überlandbusse und spezialisierte Klimakomponenten für Fahrzeuge zum Personentransport sowie alles für die Klimaanlage im Wohnmobil bieten wir Ihnen als Tochterunternehmen der Schweizer HESS AG an.

Kompressor, Verdampfer und Gebläse – Aufbau der Klimaanlage im Bus

Bei der Klimaanlage wirken mehrere Bauteile zusammen, die einen Kühlkreislauf vom Motor bis zum Innenraum des Fahrzeuges herstellen. Der Verdichter – auch Klimakompressor genannt – ist das wichtigste Bauteil in der Klimaanlage eines Busses. Er wird vom Fahrzeugmotor angetrieben und verdichtet das Kältemittel im Kreislauf. Vom Verdampfer saugt er das Kältemittel an, was den Druck im Verdampfer senkt. Das Kältemittel wird gasförmig, um vom Kompressor verdichtet zu werden. Der Verdampfer fungiert damit als Wärmetauscher. Das Kältemittel erwärmt sich durch diesen Vorgang und gelangt schließlich in den Kondensator, wo es sich erneut verflüssigt und dabei die aufgenommene Wärme nach außen abgibt. Das Gebläse sorgt dafür, dass die abgekühlte Luft in den Innenraum des Busses eingebracht wird. Der Kreislauf beginnt von Neuem und das Kältemittel nimmt wieder Wärme aus dem Innenraum auf. Damit sich die Fahrgäste wohlfühlen, sollte die Klimaanlage im Bus aber nicht zu kalt eingestellt werden. Empfehlenswert sind maximal acht Grad weniger als die Außentemperatur.

Die Klimaanlage im Bus nachträglich einbauen

Wer eine Klimaanlage im Bus nachrüsten möchte, kann eine Aufdachklimaanlage einbauen. Diese kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn der Platz im Innenraum nicht ausreicht. Hierbei werden einige Klimakomponenten zusammen mit der eigentlichen Klimaanlage auf dem Dach installiert. Die Vielfalt der Geräte bietet passende Klimaanlagen für verschiedene Bus-Hersteller.

Weitere Bauteile der Bus-Klimaanlage zum Nachrüsten

Für frische Luft im Bus sorgen die Klimafilter. Bevor die Außenluft in das Businnere gelangt, reinigten die Filter diese von Staub und Schadstoffen, Pollen und anderen Partikeln. Die Klimafilter sind daher wichtige Bestandteile der Klimaanlage und tragen zur Gesundheit der Mitreisenden bei. Das Kältemittel wird auch gereinigt – durch den Filtertrockner. Bei jedem Umlauf wird es gefiltert, sodass etwa Abriebteilchen vom Kompressor entfernt werden. Zudem wird dem Kältemittel Wasser entzogen, damit die Klimaanlage vor Korrosion geschützt bleibt.

Die Magnetspule der Klimaanlage

Die Magnetspule oder Magnetkupplung verbindet die Welle des Klimakompressors mit der Antriebsscheibe. Wird die Spule durch Strom aktiviert, dann wird das Drehmoment vom Motor an den Klimakompressor übertragen, was den Kühlprozess initiiert. Korrodierte Steckerkontakte oder ein Durchbrennen der Magnetspule sowie Verschleiß können dazu führen, dass die Magnetkupplung ausfällt. Hier sind passende Ersatzteile gefragt, die Sie in unserem Teile-Shop finden. Die Abdichtung des Buskompressors und die Schmierung der Klimaanlagenteile stellen Kälteschmieröle sicher. Diese werden auch bei Kälte nicht fest und erzeugen nach dem Verdichten eine rasche Trennung von Kältemittel und Öl.

 

1
Zuletzt angesehen